Rückbildung nach der Geburt Kurs 2

100,00 

Die Erfahrung einer Schwangerschaft und Geburt ist einzigartig – aber auch eine Belastung für Ihr Rumpfkapselsystem und Ihren Beckenboden, egal ob Spontangeburt oder Kaiserschnitt. Daher ist es wichtig, diese Strukturen behutsam wieder zu aktivieren, um Spätfolgen wie Inkontinenz, Senkungsbeschwerden, Rückenschmerzen o.ä. zu vermeiden. In diesem Kurs geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern darum, unter der Anleitung einer speziell ausgebildeten Physiotherapeutin wieder ein Gefühl für das Zusammenspiel von Zwerchfell, Bauchmuskulatur und Beckenboden zu bekommen sowie die Wirbelsäule aktiv zu stabilisieren, z.B. auch beim Heben. Ideal ist es, möglichst bald nach der Geburt zu beginnen. Sie müssen daher nicht 6 Wochen warten, sind aber auch nach 1 Jahr noch herzlich willkommen! Ihr Baby können Sie bei Bedarf mitnehmen, gerne auch mit einer Begleitperson, damit Sie konzentriert üben können. Still- oder Flaschenpausen sind natürlich kein Problem. Während der letzten Viertelstunde ist Zeit zum Nachfragen, Diskutieren und Austauschen. Beide Kurse sind ident!
Kurstermine: 27.11.2019; 04.12.2019; 11.12.2019; 18.12.2019; 08.01.2020; 15.01.2020; 22.01.2020; 29.01.2020;
Kurszeiten: 10:00-11:15
Kursleiter: Kathrin Mattes, BSc.
Kursort: VHS Strasshof

Nicht vorrätig

Artikelnummer: WS2019-062 Kategorie: